DZB Webinar: IKB Konjunktur- und Zinsausblick 2018 - Hier informieren und anmelden
 
Der Zertifikateberater - Die Ausgabe 17-02

Die Ausgabe 17-02

Hunderttausende Zertifikate sind am Markt gelistet, der Großteil wird aber nie gehandelt. Jetzt sollen Anleger und Berater ihre Wunschprodukte selbst kreieren. Dazu stehen neue Plattformen bereit. In der Titelstory zeigen wir, in welchen Situationen und für welche Kundenbedürfnisse sich diese Idee sinnvoll einsetzen lässt. Indes sind die Angebote am Zweitmarkt nicht minder attraktiv. Man muss nur die richtigen finden. Dabei hilft unsere jährliche Best-Studie. Sie deckt auf, welche Häuser bei Discount- und Bonuszertifikaten die höchsten Renditen bieten. Die Auswertung hält Überraschungen bereit. Aufgrund ihrer Absicherungen sind diese Papiere nach wie vor für viele unverzichtbar. Zur einfachen Partizipation am Aktienmarkt werden hingegen zunehmend ETFs genutzt. Die Nebenwirkung: Die großen Anbieter bündeln immer mehr Aktionärsstimmen. Eine bedenkliche Entwicklung? Darüber hinaus erwarten Sie wie gewohnt aktuelle Zertifikate Checks, Steuerthemen, Marktideen uvm.

Die wichtigsten Themen der Ausgabe:
  • Die wichtigsten Themen der Ausgabe
  • Zertifikate nach Maß: Jedem Kunden sein eigenes Produkt
  • Best-Studien Bonus & Discount: Zu Unrecht in der zweiten Reihe
  • Markt kompakt: Express setzt den Siegeszug fort
  • Steuern: Investmentsteuerreform 2018 – Was jetzt tun?
  • Recht: Komplexere Zertifikate sind besser geschützt
  • ETF kompakt: Volumen wächst in Q1 um zehn Prozent
  • ETF-Fokus: Was passiert mit meiner Stimme?
  • DZB Portfolio: Alte Höchststände deutlich überboten
Gesamtausgabe von Der Zertifikateberater 17-02

Einzelne Artikel dieser Ausgabe:

S.04: Editorial

Tobias Kramer zu den aktuellen Themen im Heft

S.06-11: Zertifikate nach Maß

Der Trend geht zum selbst gebauten Zertifikat. Neue Anbieter und Konzepte machen die Anwendung einfacher. Nach den ersten Monaten zeigt sich, wie die Plattformen genutzt werden und welches Potenzial sie noch bergen

S.12-16: Best-Studien

Expresse sind die Lieblinge im Vertrieb – dabei eröffnen auch Discount- und Bonuszertifikate interessante Strategien. Eine Studie zeigt, welche Häuser die besten Konditionen bieten. Das Ergebnis hält Überraschungen bereit

S.18: Markt kompakt

Express setzt den Siegeszug fort

S.19-20: Shortcuts

Robo-Lösung für Finanzberater - Vertrieb von Kreditderivaten läuft wieder an - „Horror-Szenario“ kommt ins KIID

S.21: Marktmonitor

Express- und Bonusrenditen drehen wieder nach oben

S.22-24: Marktideen

Deutsche Börse – Als Einzelkämpfer gute Aussichten – Rheinmetall - Schnelle Erfolge ermöglichen Tauschgeschäfte – Klöckner & Co – Hier machen Seitwärts-Strategien Sinn – Bayer – Korrekturtiefs eignen sich als Bonusbarrieren

S.26: Rating View

Landesbanken mit Licht und Schatten

S.27: DZB Plenum

Kunden öffnen sich der Aktie

S.28: Kontaktliste

Ansprechpartner und Kontaktdaten für Berater

S.30-31: Zertifikate Check 1

DEU S&P500 Express (USD)

S.32-33: Zertifikate Check 2

HSBC ESX50 Express

S.34-35: Zertifikate Check 3

RCB Inflations Bonus

S.36: Der Blick zurück - Check der Checks

LBBW Daimler Express offensiv (WKN LB03BW) – DEU Euro Stoxx 50 Bonuszertifikat 50 % (WKN DB9TTP)

S.38-39: Steuern

Die Besteuerung von Investmentfonds wird ab 2018 grundlegend geändert. Betroffen sind auch bislang steuerfreie Bestände, die schon vor 2009 erworben wurden. Welche Maßnahmen vor dem Wechsel sinnvoll sind

S.40-41: Recht

Die Abwicklung von Banken soll künftig möglichst ohne Steuergelder ablaufen. Haften soll, wer Aktien oder andere Wertpapiere hält. Zertifikate sind dabei besser geschützt als beispielsweise Stufenzinsanleihen

S.42: ETF Markt kompakt

Volumen wächst in Q1 um zehn Prozent

S.44-48: ETF Fokus

Mit dem ETF-Volumen steigt auch die Macht globaler Vermögensverwalter. Sie bündeln mittlerweile signifikante Anteile an Stimmrechten. Haben die Unternehmen damit ein leichteres Spiel als mit kritischen Aktionären?

S.50-51: Wikifolio

Wikifolio-Zertifikate jetzt mit Sicherung

S.52-53: DZB Portfolio

Alte Höchststände deutlich überboten

S.54: Unter uns

Peter Bösenberg - Head of Cross Asset Distribution, Société Générale